Aufsuchende Jugendarbeit

Aufsuchende Jugendarbeit bedeutet:

  • Kontakt aufnehmen zu Kindern und Jugendlichen, die sich im Stadtteil aufhalten
  • Beziehungen knüpfen und Bedarf ermittlen
  • Kulturelle Angebote im Stadtteil entwickeln, wie z. B. Spielangebote, Fußballturniere, Geocaching,...
Aufsuchende Jugendarbeit findet im Kontext einer gemeinwesenorientierten Jugendarbeit statt.
Die Kooperation mit anderen Einrichtungen, Schulen, Vereinen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, spielt einen zentrale Rolle.

Aktuelle Angebote im Stadtteil können unter Programm nachgelesen werden.